iHub.ONE - euHub.ONE - Hub.NRW

 +49(0)1525 5941 796 GIC Consulting GmbH - 45475 Mülheim - Germany

100% Premium Quality Products Made in Germany, EU and India

Marktchancen erkennen und nutzen !

  • Praxisorientiert Marktchancen nutzen

    HUB.NRW umfasst iHub.ONE und euHub.ONE Diese Hubs richten sich an Unternehmen / Marken aus dem klein- und mittelständischen Bereich, die den Zugang zu Absatzmärkten in Indien (iHUB.ONE ) oder in Europa suchen (euHUB.ONE ), ohne dabei kostenspielige und riskante Alleingänge wagen zu müssen, gleichzeitig aber Marktchancen wahrnehmen wollen. Über unsere Hubs in Deutschland (Mülheim/Ruhr) und Indien (Thane/Mumbai) wickeln wir nicht nur „lediglich“ den Import/Export ab, sondern bringen Ihre Produkte auch in den Handel.

    HUB.NRW mit Standort in Nordrhein Westfalen kommt dabei die Rolle der zentralen Planung, Einkauf und Koordination zu.

  • euHub: Aufbau der Warenverfügbarkeit vor Ort in der EU

    euHub richtet sich an indische Unternehmen aus dem klein- und mittelständischen Bereich aus dem Bereich der FMCG „Fast Moving Consumer Goods“ (u.a. Deko Artikel, Wohnaccessoires, Baumarktartikel, Food (u.a. Snacks, Beilagen, Gewürzmischungen), zertifizierte Naturkosmetik auf ayurvedischer Basis, Textilien (auch aus Bio Anbau), die Zugang zum EU Markt suchen, allerdings aufgrund Ihrer Unternehmensgröße oftmals nicht dazu in der Lage sind, Produkte in Europa erfolgreich zu vermarkten. Zugleich zeichnen sich diese Unternehmen durch hohe Produktionsstandards und Qualität aus.

    Auch Produkte innovativer indischer Start Ups sind Gegenstand der Vermarktungsaktivitäten. Diese finden in Deutschland und Europa allerdings kaum Beachtung, da man auch hier den Blickwinkel sehr stark auf USA und China reduziert hat.

    Während beispielweise chinesische Unternehmen in den letzten Jahrzehnten in Deutschland und NRW sehr erfolgreich zahlreiche Firmen und Handelszentren (für chinesische Firmen und Produkte) gegründet haben, um die Vermarktung von Produkten in Europa zu forcieren ( vor allen Dingen im Sinne ständig verfügbarer Lagerbestände), spielen indische klein- und mittelständische Unternehmen aus dem Bereich der FMCG kaum eine nennenswerte Rolle, obwohl ein breites Spektrum von hervorragenden Herstellern mit qualitativ hochwertigen Produkten durchaus vorhanden ist.

  • iHub.: Verkauf am Point of Sale

    iHUB richtet sich an kleine und mittelständische deutsche und EU Unternehmen mit Qualitätsprodukten u.a. aus den Bereichen Sports Nutrition, Autopflege, Reinigungsmittel etc..

    Bei der Vermarktung in Indien beschränken wir uns nicht ausschließlich und hauptsächlich auf den klassischen Groß- und Einzelhandel, sondern richten unsere Aktivitäten zeitgemäß über soziale Medien am Endkunden aus und nutzen ebenso die grossen etablierten Handelsplattformen. Es gilt insbesondere zu berücksichtigen, dass im Einzelhandel noch keine flächendeckenden und "hochentwickelten" Handelsstrukturen und Landschaften bestehen, so wie wir das aus Europa kennen. Diese befinden sich in Indien erst im Aufbau und in der Entwicklung, wobei diese Entwicklung aber rasant voranschreitet. Dies hat Nachteile, bietet aber auch große Chancen für (deutsche/europäische) Unternehmen, die mit Ihren Produkten/Marken mit dem Markt wachsen und den Eintrittszeitpunkt nicht verpassen wollen.

    Europäische / Deutsche Unternehmen haben zudem die Gewissheit, dass Abrechnungen und vertragliche Vereinbarungen ausschließlich über unsere Firma in Deutschland abgewickelt werden

Digitale Schnittstelle

# Anbindung an alle großen Online Handelsplattformen

# Eigene B2B & B2C Shops

HUB.NRW

euHUB

iHUB

(C) 2020 by HUB.NRW

 +49(0)1525 5941 796  GIC Consulting GmbH - 45475 Mülheim - Germany
Direkt-Navigation öffnen oder schließen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Weitere Hinweise finden Sie hier !